ComicsChildrenHumorFitnessReferenceITLawCookingHobbiesTeachingSelf-HelpPhotoFantasyHistoryTestsCalendarsFictionLGBTTeenagersTransportMemorisMedicineMysteryRelationshipsPoliticsBusinessSpiritualityRomanceBiblesMathSportTravelOtherNo category
» » Headliner - US-Wrestling on Pay Per View (German Edition)
Headliner - US-Wrestling on Pay Per View (German Edition) e-book

Author:

Marcus Müller

Language:

German

Category:

Reference

Subcategory:

Encyclopedias & Subject Guides

ePub size:

1508 kb

Other formats:

lrf azw mbr doc

Rating:

4.9

Publisher:

Books On Demand (March 22, 2011)

Pages:

258

ISBN:

3842313446

Headliner - US-Wrestling on Pay Per View (German Edition) e-book

by Marcus Müller


We’d love your help Durch die Vermarktung der wichtigsten Großveranstaltungen als "Pay Per View" konnten Einnahmequellen generiert werden, die das ökonomische Wachstum der wichtigsten.

Details (if other): Cancel. Durch die Vermarktung der wichtigsten Großveranstaltungen als "Pay Per View" konnten Einnahmequellen generiert werden, die das ökonomische Wachstum der wichtigsten Ligen in den USA nachhaltig beschleunigte. Der heutige Der Erfolg der ie ist seit den 1980er Jahren eng mit dem Durchbruch von "Pay TV" in der nordamerikanischen Fernsehlandschaft verbunden.

Discover new books on Goodreads. See if your friends have read any of Marcus Müller's books. Marcus Müller’s Followers. None yet. Marcus Müller. Marcus Müller’s books. Headliner - US-Wrestling on Pay Per View: Teil 1: World Wrestling Entertainment.

This is a list of WWE pay-per-view and WWE Network events, detailing all professional wrestling cards promoted on pay-per-view (PPV) and the WWE Network by WWE. WWE has been broadcasting PPV events since the 1980s, when its classic "Big Four&quo. WWE has been broadcasting PPV events since the 1980s, when its classic "Big Four" events (Royal Rumble, WrestleMania, SummerSlam, and Survivor Series) were first established. The company's PPV lineup expanded to a monthly basis in the mid-1990s before expanding even further in the early-2000s

Find nearly any book by Marcus Muller. Marcus Muller (Marcus Müller). used books, rare books and new books.

Find nearly any book by Marcus Muller. Get the best deal by comparing prices from over 100,000 booksellers. Find all books by 'Marcus Muller' and compare prices Find signed collectible books by 'Marcus Muller'. ISBN 9783839169070 (978-3-8391-6907-0) Softcover, Books On Demand, 2010.

The book is photo copied so there might be smudges and marks or words might be blurred.

English (UK) · Русский · Українська · Suomi · Español. 31 October at 13:20 ·.

Inklusive aller "Pay Per View"-Ergebnisse 2010.

ISBN 10: 3842352352 ISBN 13: 9783842352353. Publisher: Books On Demand, 2011. Inklusive aller "Pay Per View"-Ergebnisse 2010. If it is added to AbeBooks by one of our member booksellers, we will notify you! Create a Want. Customers who bought this item also bought.

Der Erfolg der US-Wrestling-Industrie ist seit den 1980er Jahren eng mit dem Durchbruch von "Pay TV" in der nordamerikanischen Fernsehlandschaft verbunden. Durch die Vermarktung der wichtigsten Großveranstaltungen als "Pay Per View" konnten Einnahmequellen generiert werden, die das ökonomische Wachstum der wichtigsten Ligen in den USA nachhaltig beschleunigte. Der heutige Marktführer - World Wrestling Entertainment (WWE) - machte in dieser Hinsicht 1987 mit "WrestleMania III" den Anfang. Bis zum Jahr 2010 folgten über 250 weitere Großveranstaltungen "on Pay Per View", die mittlerweile in der Regel global vermarktet werden. Der anhaltende wirtschaftliche Erfolg der WWE beruhte gerade in der letzten Dekade in vielerlei Hinsicht auf dem Geschäft mit den Bestellungen der jährlich wiederkehrenden Großveranstaltungen im Bezahlfernsehen. Wichtigstes Verkaufsargument sind dabei normalerweise die Wrestler, die im Main Event eines solchen Events stehen. Was in den 1960er Jahren Muhammad Ali für das US-Boxen war, übernahmen Wrestling-Ikonen wie Hulk Hogan, Ric Flair, Stone Cold Steve Austin, The Rock und John Cena seit 1985 für die Wrestling-Industrie in den USA: Die Rolle des "Draws" - des Superstars, der die Zuschauer in die Halle und die Fans vor die Fernseher lockt. Dieses Buch markiert den Beginn einer neuen Reihe und wirft einen Blick zurück auf die Geschichte aller bisherigen "Pay Per View"-Main Events des US-Marktführers: World Wrestling Entertainment. Die größten Kämpfe, die es jemals im Bezahlfernsehen zu sehen gab, werden chronologisch aufgearbeitet und danach umfasssend statistisch analysiert. Welcher Wrestler hatte die meisten Main Events der WWE-Geschichte? Welcher stand in den meisten "World Title"-Kämpfen? Wer dominierte welche Großveranstaltung? Und welche Verkaufszahlen erzielten die jeweiligen Events? Diesen und vielen weiteren Fragen wird in der neuen "Headliner"-Reihe nachgegangen.

e-Books related to Headliner - US-Wrestling on Pay Per View (German Edition)